Psychologische Diagnostik / Psychologischer Befund

Um das Vorliegen einer psychischen Erkrankung (z.B. Depression, Angststörung, Demenz, Persönlichkeitsstörung etc.) festzustellen, kommen bei der psychologischen Diagnostik wissenschaftlich anerkannte psychologische Testverfahren zum Einsatz. Es erfolgt ein Gespräch, die Testung, Auswertung der Ergebnisse, Befunderstellung, Befundbesprechung und Empfehlungen für die weiteren Behandlungsschritte.