Lymphdrainage

 

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie und dient der Unterstützung bzw. Aktivierung des Lymphsystems, um den Abfluss zu verbessern. Mit sanften Massagegriffen wird das Lymphsystem angeregt und somit die Schwellung reduziert.

Anwendungsgebiete:

  • nach operativen Eingriffen
  • Sportverletzungen
  • nach Lymphknotenentfernung (meist Krebs-OP)
  • hormonell bedingte Schwellungen
  • neurologische Erkrankungen
  • Complex Regional Pain Syndrome (CRPS, komplexes regionales Schmerzsyndrom, "Morbus Sudeck")
  • rheumatische Erkrankungen
  • chron. Entzündungen der Nasennebenhöhlen
  • Kopfschmerz, usw.

 

Terminvereinbarung

02732 85 300 40

Montag - Donnerstag 8:00 - 18:00 Uhr
Freitag 8:00 - 14:00 Uhr