Mag. (FH) Stefan Hanko, Bsc. PT

Orthopädie, Unfall, Sportphysiotherapie

02732 85 300

Ordinationszeiten

telefonische Terminvereinbarung

Krankenkassen

PRIVAT
Verordnung Die Verordnung wird vom Arzt ausgestellt und sollte vor Therapiebeginn von der Krankenkassa bewilligt werden. Bezahlung Per Erlagschein oder bar (nach Vereinbarung) Krankenkassa Nach Beendigung der Therapie wird die Sammelrechnung und die bewilligte Verordnung bei der Krankenkassa eingereicht und ein Teil (bei Physiotherpie bis zur Hälfte) zurückerstattet. Weiters kann bei einer eventuell bestehenden privaten Zusatzversicherung um Rückerstattung der Restkosten angesucht werden. Was brauche ich bei meiner ersten Einheit?
  • Leintuch oder großes Handtuch
  • Verordnung
  • vorhandene Befunde, Röntgen, MRT, etc.
  • bequeme Kleidung
  • ev. Sportschuhe
 Behandlungsschwerpunkte
  • Orthopädie/Traumatologie
  • Faszientechniken nach Stephen Typaldos (FDM)
  • Mulligan (Mobilisationen mit aktiver Bewegung)
  • Sportphysiotherapie
  • präventives Training /Sturzprophylaxe
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Kinesio Taping
  • Physiotherapie 45min - € 60,--
  • Physiotherapie 30min - € 43,--
  • Kinesiotaping je nach Anlage
  • Physiotherapie 45min inkl. Papimi - € 80,--
Information und Terminvereinbarung Montag - Donnerstag 8:00 - 18:00 Uhr Freitag 8:00 - 14:00 Uhr Vor Ort im zentrum oder unter 02732 85 300 40
Was bedeutet Physiotherapie für mich? Physiotherapie ist für mich eine partnerschaftliche Interaktion - Teamwork zwischen dem Therapeuten und den Patient/Innen mit gemeinsamen Zielen und Meilensteinen, die es zu erreichen gilt. Warum fasziniert mich dieser Beruf? Ein ganz wesentlicher Punkt ist die soziale Interaktion - man kann helfen, Gutes tun, sich persönlich und fachlich weiterentwickeln. Physiotherapie bietet ein breites Spektrum an Abwechslung und Vielseitigkeit. Es macht mir einfach Spaß mit Menschen zu arbeiten!  
  • Ausbildung an der FH St. Pölten
  • Freiberufliche Tätigkeit seit 2015
  • Sport-Physiotherapeut Moser Medical UHK Krems
  • 20 Stunden Tätigkeit im Neurologie REHA Zentrum Allentsteig (bis April 2017)