Dr. Attila Mihalcz, PhD

Innere Medizin, Kardiologie

02732 85 300
0676 50 38 504

office@inszentrum.com

Ordinationszeiten

telefonische Terminvereinbarung

Mo – Do 8 – 18 Uhr, Fr 8 – 14 Uhr

Ordination nach Terminvereinbarung Di 16 – 20 Uhr

Krankenkassen

WAHLARZT

Als Wahlarzt für Innere Medizin & Kardiologie ist es mir ein Anliegen, Sie umfassend und kompetent zu betreuen. Neben neuen und modernsten medizinischen Geräten wird vor allem dem Faktor Zeit eine große Bedeutung beigemessen, um Krankheitsbilder und Therapien ausführlich erläutern zu können. Ich freue mich auf Ihren Besuch im zentrum in Furth bei Göttweig. Dr. Attila Mihalcz PhD
Als Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie beschäftige ich mich mit allen internistischen Krankheitsbildern, wobei aufgrund der Schwerpunktsetzungen im Rahmen meiner langjährigen Ausbildung den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eine besondere Bedeutung zukommt. Als Facharzt für Kardiologie habe ich eine vertiefte Ausbildung im Bereich der interventionellen Kardiologie und kann bei Notwendigkeit eine Behandlung von Rhythmusstörungen (Ablationen), Herztkatheteruntersuchungen (Coronarangiographien, Stentimplantationen, Rechtsherzkatheter) oder OPs wie Herzschrittmacher- und Defibrillator- Implantationen im Universitätsklinikum Krems durchführen.
  • Ruhe-EKG und Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Langzeit-EKG (Holter-EKG)
  • Langzeit-Blutdruck (Holter-Blutdruck)
  • Herzultraschall (Echokardiographie)
  • Vorsorgeuntersuchung (Kostenübernahme durch Krankenkassen)
  • Operationsfreigaben
  • allgemein-internistische und kardiologische Abklärung und Therapie
  • Kontrolle nach Herzoperationen
  • Abklärung/Behandlung der koronare Herzerkrankung, von Herzrhythmusstörungen sowie Herzklappenfehlern
  • Abklärung, Therapie und Betreuung von Patient/innen mit Herzinsuffizienz
  • Blutdruckeinstellung
  • Behandlung von Herzrhythmusstörungen mittels Katheter (Ablation) im Universitätsklinikum Krems
  • Herzschrittmacher- oder Defibrillator-Implantationen (alle Gerätetypen) im Universitätsklinikum Krems
  • Implantation eines Looprekorders (implantierbarer Herzmonitor zur Überwachung der Herztätigkeit bis zu 3 Jahren) im Universitätsklinikum Krems
  • Herzkatheteruntersuchungen inkl. Stentimplantationen im Universitätsklinikum Krems (Coronarangiographie und PCI)
  • TAVI-Implantationen (transfemoraler Aortenklappenersatz) im UK St. Pölten